zur Navigation springen

PRE




BEAR (links) und ZAHINA (rechts)

PURA RAZA ESPANOLA DE LA ESTIRPE CARTUJANA
Die Mutterlinie unserer PRE-Stuten basiert weitgehend auf den beiden Halbschwestern ZAHINA und BEAR aus der Zucht des Xavier Garcia Romero, eine der ältesten Karthäuserzuchten überhaupt, deren Ursprünge bis ins 18. Jahrhundert zurück belegbar sind. Sie tragen als Brandzeichen eine Sieben, weswegen das Gestüt auch weithin als Yeguada del siete (Sieben) bekannt ist. Xavier war mit Alvaro Domeq zusammen Gründer der Real Escuela in Jerez und deren theoretischer Kopf und praktischer Ausbildungsleiter. Leistungsfähigkeit des Pferdes für höchste Dressuranforderung war daher selbstverständliches Selectionskriterium für ihn. Mit äußerster Konsequenz linientreu auf einen einzigen Typus hin durchgezogen bieten diese Pferde neben ihren individuellen Eigenschaften eine genetische Sicherheit und Einheitlichkeit wie man sie sonst selten findet. Kaliber, Kraft, Größe und enormes Temperament gepaart mit Typ und überaus gangstarker Ausdruckskraft des Bewegungsapparates. Es handelt sich um echte Karthäuser im  fachlichen (nicht puristischen) Gebrauch des Begriffes.  Das heißt, daß die Abstammung rein auf die Pferde der Mönche zurückgeht und jene etwas rustikaleren, meist braunen Stutenstämme unserer Rasse wie etwa Escalera, Marin oder Yeguada Militar genetisch komplett ausgeschlossen sind.

zum Seitenanfang